Mein Seelenkompass
Praxis für neues Bewusstsein
Aktuell Auf dieser Seite findest du einen Gedanken, eine Geschichte, etwas Humorvolles, eine Empfehlung oder eine Erfahrung – einfach einen Input für den Alltag. Etwa alle 3-4 Wochen kannst du einen Neuen entdecken! Ebenfalls hier findest du jeweils Hinweise, Informationen oder Verweise zu aktuellen Angeboten (Seminare, Kurse, Vorträge, etc.).
© ©
Input für den Alltag War zuerst das Huhn oder das Ei, die innere oder die äussere Haltung?
,
Bisherige Inputs für den Alltag Interessieren dich alte Inputs? Diese findest du im Archiv!
Meditation für mehr Weltfrieden in der Regel jeden letzten Freitag im Monat Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr nächster Termin: FR 24. September 2021 Klinke dich zum obigen Termin von zuhause aus ein oder komme an die Goldernstrasse 28, 5000 Aarau! Wir sind nicht machtlos, wir können gemeinsam etwas verändern. Mehr Infos dazu und eine Anleitung für die Meditation findest du hier.
Da lacht dein Herz
Jeder Tag hat zwei Griffe. Wir können ihn am Griff der Ängstlichkeit oder am Griff der Zuversicht halten. (Henry Ward Beech)
SONDERANGEBOT noch bis Ende September In deine Kraft kommen Energetische Wirbelsäulenaufrichtung für nur 77.- Fr. Einzelbehandlung in der Praxis an der Goldernstrasse 28, Aarau Ab sofort bis Ende September 2021 In die Kraft zu kommen und sie zu leben, ist unser Geburtsrecht. Eine würdevolle Haltung ist wichtig, um die eigene Macht wieder zu fühlen und annehmen zu können. Eine aufgerichtete Wirbelsäule kann auch Gesundheit auf verschiedenen Ebenen im Körper unterstützen. Weitere Informationen findest du hier. Falls du eine energetische Wirbelsäulenaufrichtung wünschst, erreichst du mich unter pia.blaser@bluewin.ch oder 062 724 17 14.
AGB
Hast du ein gesundheitliches Problem oder möchtest du einfach einen energetischen Heilungsimpuls, wo immer dein System das benötigt? Gerne unterstützen wir deine Selbstheilungskräfte, damit sie noch wirksamer ihre Aufgabe wahrnehmen können. Wir laden dich ein, am obigen Termin zuhause dabei zu sein. Peter, ein Freund von mir, und ich (und evtl. noch weitere) werden uns als Instrumente für die Heiler aus der geistigen Welt zur Verfügung stellen. Trinke zu Beginn ein Glas Wasser. Begib dich in eine bequeme Haltung, schliesse deine Augen und entspanne dich. Schliesse die Sitzung ab, indem du nochmals Wasser trinkst.
© © ©
Fernheilungsoase (kostenlos, 1/2 Stunde pro Monat) Aktivierung und Stärkung der eigenen Selbstheilungskräfte Nächster Termin: Freitag 8. Oktober 2021 von 20.00-20.30 Uhr
Melde dich kurz per Mail bei pia.blaser@bluewin.ch, wenn du möchtest, dass wir Energien bewusst zu dir fliessen lassen und/oder wenn du an den Termin erinnert werden möchtest. PS: Ich werde jeweils den nächsten Termin in dieser Rubrik bekannt geben. In der Regel wird es der 2. Freitag im Monat von 20.00-20.30 Uhr sein. Wenn du dich für den Mailverteiler anmeldest, erhältst du jeweils am Vorabend oder am Tag der Durchführung ein Erinnerungsmail.
Wenn es dir gut geht, wirst du mit grosser Wahrscheinlichkeit sehr aufgerichtet gehen. Dein Herz- bzw. Brustbereich ist geöffnet und leicht nach vorne gerichtet, während deine Schultern eher etwas nach hinten und leicht unten fallen. Höchstwahrscheinlich sieht das Bild anders aus, wenn es dir nicht so gut geht. Dein Blick ist dann beim Gehen eher auf den Boden gerichtet, deine Kopfhaltung eher etwas noch vorne unten geneigt. Du wirkst dann nicht sehr aufrecht und deine Schultern neigen eher nach vorne. Die Frage ist, was war zuerst, das Huhn oder das Ei? Die Körperhaltung oder die seelische Verfassung? Ohne Hellseherin zu sein, vermute ich, dass vor allem die seelische Verfassung die Körperhaltung steuert. Nichts desto trotz kann die Körperhaltung aber auch die seelische Verfassung beeinflussen. Wenn du es nicht glaubst, darfst du es gerne ausprobieren :-) Dummerweise leidet unsere Bewusstheit oder Achtsamkeit, wenn es uns schlecht geht. Sonst könnten wir nämlich schnell Gegensteuer geben und auf unsere Körperhaltung achten. Es ist doch interessant, dass das Gehen mit aufrechter Körperhaltung und Blick geradeaus statt auf den Boden gerichtet sofort ein Gefühl der Stärke auslöst. Diese deutlich wahrnehmbare Stärke wirkt wie ein Türöffner für das Entdecken von Lösungsmöglichkeiten für die Probleme, die wir grad wälzen und lässt den Pendel von der pessimistischen Seite in Richtung optimistischere Seite bewegen. Was dadurch in Gang gebracht wird, kannst du dir sicher selber ausmalen. Die Wirbelsäule ist also zentrales Element für eine aufrechte Körperhaltung. Solange sie ihre Aufgabe wahrnimmt, schenken wir ihr wenig Beachtung. Erst, wenn uns irgendwo ein Wirbel drückt oder eine gespannter Muskel Rückenschmerzen auslöst, fällt unser Fokus auf die Wirbelsäule. Dabei ist die Wirbelsäule viel wichtiger und zentraler, als du denkst. Jedes Trauma hinterlässt Spuren in der Wirbelsäule. Ich stelle in der Trauma- und Körperarbeit in meiner Praxis immer wieder fest, wie befreiend das Lösen der traumatischen Spuren aus der Wirbelsäule für die Klientinnen und Klienten ist. Bildlich gesprochen, ist es, wie wenn mit jedem Trauma, jeder seelischen Belastung etwas «energetischer Schmutz» zwischen die Wirbel eingelagert würde, welcher die Wirbelsäule unflexibler und steifer werden lässt. Deshalb ist es bei einer Tiefenentspannung immer auch wichtig, die Wirbelsäule bewusst zu entspannen, was aber leider sehr häufig vergessen wird. Gelingt es, die Wirbelsäule von diesem «energetischen Schmutz» zu befreien, ändert das Gefühl des Zusammenstauchens und der Beschwerung in ein Gefühl von grosser Leichtigkeit und Aufrichtung. Die angehaltene Luft kann in einem langen Ausatmen abgegeben werden. Und der gute Nebeneffekt: Mit aufrechter Wirbelsäule kannst du deine Macht (wieder) annehmen. Die Zusammenhänge zwischen seelischer und körperlicher Haltung zu kennen, ist gerade in der aktuellen Zeit sehr wertvoll. Viele von uns laufen psychisch am Anschlag. Deshalb empfehle ich dir, in einem solchen Moment tief durchzuatmen, dich aufzurichten, Blick geradeaus oder leicht nach oben, Brustbereich leicht nach vorne, d.h. öffnen und es wird dir sofort besser gehen. Eine zusätzliche Stärke gibt dir die Vorstellung, dass ein Lichtstab von oberhalb deines Kopfes durch die ganze Wirbelsäule in den Boden läuft und dort verankert ist. Diese kraftvolle Lichtsäule wird deine aufrechte Körperhaltung und damit auch den positiven Einfluss auf deine seelische Verfassung verstärken. Wenn du Emotionen wie Angst, Druck, Wut, Ohnmacht etc. fühlst, dann bitte jemanden deiner Familie oder eine Freundin, einen Freund dir mit der Faust ganz leicht von oben nach unten auf deine Wirbelsäule zu klopfen, während du die Emotion fühlst, ohne sie festzuhalten. Du wirst spüren, wie gut das tut und wie die Emotion nach und nach aufgelöst wird. Sonderangebot noch bis Ende September: Energetische Wirbelsäulenaufrichtung durch Entfernen von «energetischem Schmutz» und Raum schaffen für jeden einzelnen Wirbel Melde dich bei Interesse bei pia.blaser@bluewin.ch.
Wald - eintauchen in die Natur Mit den schamanischen Augen den Wald entdecken (Erlebnisabend) Samstag 9. Oktober 2021 Zeit: jeweils 16.00-ca. 21 Uhr (freier Ausklang) Den Wald mit neuen Augen sehen lernen Wahrnehmen des Wesens Wald und seiner Mitbewohner Den Wald als Heiler bzw. Heilungsoase erfahren Geschenke des Waldes Unsere Geschenke an den Wald Den eigenen Zugang zum Wesen Wald finden Der Ausklang wird am Feuer an einem Kraftplatz sein. Details siehe hier. Hier geht es zur Anmeldung.
© © © © © © ©
Hast du dich schon mal beobachtet, wie du gehst, wenn es dir nicht so gut geht? Hast du dich schon mal beobachtet, wie du gehst, wenn es dir sehr gut geht? Ich kann es dir verraten ;-)